Zusammen statt einzeln.

Das Mütterforum Baden-Württemberg e.V. ist der Dachverband der unabhängigen Mütterzentren, Familienzentren und Mehrgenerationenhäuser, der als Bindeglied zwischen Familienselbsthilfe und Politik/Verwaltung wirkt. Als Netzwerk fördern wir Handlungs- und Lösungsstrategien der Familienselbsthilfe. Wir sind eine lernende, faire und inklusive Organisation, die Raum für vielfältiges Engagement und Teilhabe ermöglicht.

Unsere derzeit zirka 50 Mitgliedszentren sind offene Häuser für alle Generationen und Kulturen. Ein Dorf in der Stadt, Heimat auch in der Fremde, familiäre Unterstützung ohne verwandt zu sein – das alles bieten unsere Zentren.

Mehr lesen…

Aus dem Verband

Broschüre "Unser Raum" mit Interviews

Juli 2020 - 22 Frauen aus acht Mütter- und Familienzentren im Land nehmen Sie mit auf ihre Lern-Reise. Sie teilen tiefe Erkenntnisse, zeigen sich und eröffnen den Dialog darüber, dass das Ankommen in einer anderen Gesellschaft Einbindung, Vertrauen und viele Zwischenschritte erfordert. Die Broschüre ist im Rahmen des Projekts „Unser Raum" entstanden.


weiterlesen

Aus dem Verband

Empfehlungen für die Wiederöffnung

Mai/Juni/Juli 2020 - Mütter- und Familienzentren sind offene und lebendige Orte für die Begegnung von Familien. Damit diese Unterstützung möglichst bald wieder zur Verfügung steht, hat das Mütterforum Empfehlungen und Ansätze für die Wiederöffnung herausgegeben.


weiterlesen

Aus dem Verband

Online gemeinsam voneinander lernen

Mai 2020 – Zur Vernetzung und gegenseitigen Unterstützung während der Corona-Pandemie hat das Mütterforum für seine Mitgliedszentren von Ende März bis Mitte Mai 15 Online-Austauschtreffen angeboten. Die Resonanz und Beteiligung war überwältigend.


weiterlesen