Zusammen statt einzeln.

Das Mütterforum Baden-Württemberg e.V. ist der Dachverband der unabhängigen Mütterzentren, Familienzentren und Mehrgenerationenhäuser, der als Bindeglied zwischen Familienselbsthilfe und Politik/Verwaltung wirkt. Als Netzwerk fördern wir Handlungs- und Lösungsstrategien der Familienselbsthilfe. Wir sind eine lernende, faire und inklusive Organisation, die Raum für vielfältiges Engagement und Teilhabe ermöglicht.

Unsere derzeit zirka 50 Mitgliedszentren sind offene Häuser für alle Generationen und Kulturen. Ein Dorf in der Stadt, Heimat auch in der Fremde, familiäre Unterstützung ohne verwandt zu sein – das alles bieten unsere Zentren.

Mehr lesen…

Aus den Zentren

Ferienprogramm

Juli 2017 - Endlich Ferien! Für die Zeit vor und nach dem Urlaub oder für Daheimbleiber gibt es auch in den Sommerferien eine gute Adresse gegen Langeweile: Die Mütter- und Familienzentren in Baden-Württemberg! Es gibt tolle Angebote, im Folgenden eine Auswahl.


weiterlesen

Aus dem Verband

Spenden für Belgrad

Juli 2017 - Im Netzwerk helfen wir uns gegenseitig. Das hat auch Jelena Brkic aus Belgrad erfahren. Beim Netzwerktreffen in Schopfheim erhielt sie von vielen baden-württembergischen Zentren Spenden für ihr Roma-Mütterzentrum Aurora-mine.


weiterlesen

Aus den Zentren

Was bedeutet Armut?

April 2017 - Unser Projekt "Ein Tisch für alle" zieht Kreise: Der Reutlinger Generalanzeiger berichtet über den Alltag von Janina und Sabine Ott. Und gibt damit ein Beispiel, was es bedeutet, in Armut zu leben. Professor Uta Meier-Gräwe hat eine Bedarfsrechnung für Janina aufgestellt.


weiterlesen