Verena Supper

Weil am Rhein

Expertin für Offener Treff

Verena Supper, 36, lebt mit Tochter und Partner in Weil am Rhein in Baden-Württemberg. Sie hat mehrere Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Die diplomierte Sozialpädagogin ist qualifizierte und zertifizierte Trainerin für das Curriculum Offenes Lernen und Handeln sowie Praxisausbilderin und Praxisexpertin beim Mütterforum Baden-Württemberg e. V. für Gastgeberinnen im offenen Treff.

Von 2012 bis 2015 koordinierte sie im Familienzentrum Rheinfelden den Offenen Bereich. Von 2014 an war sie dort zudem im Fachdienst Kindertagespflege tätig. 2016 wechselte sie ins Familienzentrum Wunderfitz nach Weil am Rhein. Dort leitet sie den Bereich für den Fachdienst Kindertagespflege.