Helga Hinse

Delegierte des Mütterforums für den Landesfrauenrat und die Einführung eines Großelterntags in Baden-Württemberg

Heimatzentrum:
effeff Frauen und Familientreff Ettlingen e.V.

Ehrenamtlicher Vorstand des Mütterforums 2012 bis 2020
h.hinse@muetterforum.de

Die ehemalige Gymnasiallehrerin beschäftigt sich stark mit dem Thema Quartiersmanagement und bringt ihr Wissen in unser Netzwerk ein. Ihr Ziel ist eine größere, kommunale Akzeptanz der insbesondere durch viel freiwilliges Engagement getragenen Mütter- und Familienzentren sowie Mehrgenerationenhäuser, welche die Kommune beleben und aufwerten und eine entsprechende Unterstützung verdienen.

Sie vertritt das Mütterforum auch nach Ende ihrer aktiven Vorstandszeit weiterhin nach außen z.B. im Landesfrauenrat und bei Jubiläen der Mitgliedszentren.

Außerdem ist ihr das Generationenthema ein großes Anliegen. Als Delegierte des Mütterforums setzt sie sich für die Einführung eines Großelterntags in Baden-Württemberg ein.

Die zweifache Mutter und fünffache glückliche Großmutter war als Ortschaftsrätin in Ettlingen-Bruchhausen sowie als ASF-Vorsitzende in Ettlingen aktiv und hat sich beruflich in den Themen Integration und Europäische Dimension engagiert.