Kollegiale Beratung der Babycafé-Leiterinnen

Juni 2018 - Bei der Kollegiale Beratung der Babycafé-Leiterinnen am 23. Juni im Familienzentrum Stuttgart-Süd wurden auch neun Frauen aus unseren Mütter- und Familienzentren als neue Leiterinnen zertifiziert.

Der Austausch der Frauen aus den unterschiedlichen Zentren war wieder einmal sehr hilfreich und motivierend für alle. Am Vormittag wurden mehrere Themeninseln angeboten (siehe Bildergalerie), außerdem gab es eine Diskussionsrunde und Interviews zum Thema "Tradiertes Wissen in der Kinderpflege und Verstehen von Kleinst- und Kleinkindern".

Mit dabei war auch eine 17-köpfige Delegation aus fünf Mütterzentren in Serbien und Bulgarien sowie Marieke Van Geldermalsen-Jaeckel aus Amsterdam. Diese erhielten am Nachmittag einen Input von Babycafé-Koordinatorin Stefanie Benazzouz sowie Müze-Frau Susanne Federspiel aus Freiburg-Hochdorf zum Babycafé und den Mütterzentren mit der Leitfrage "Wo stehen wir - Wohin gehen wir zusammen?"

Die baden-württembergischen Babycafé-Leiterinnen reflektierten gemeinsam mit Christiane Zenner-Siegmann ihre eigene Rolle.

Bei der Abschlussrunde überreichten Christiane Zenner-Siegmann und Andrea Laux neun Frauen das Zertifikat zur Babycafé-Leiterin.

zurück

Kollegiale Beratung und Zertifizierung "Babycafé mit Gästen"

Am 23. Juni 2018 im Familienzentrum Stuttgart-Süd
Fotos: Susanne Federspiel und Andrea Laux

ansehen